Trainingszeiten

BASEBALL

Di. 18:00 - 19:30
Fr. 18:30 - 20:00

 

SOFTBALL

Di. 18:00 - 19:30
Fr. 18:30 - 20:00

 

KINDER

Mi. 16:30 - 18:30
 

mehr Information

Tabellen

VLBB Saison 2019
Team W L PCT GB
FLA2 12 0 1.00 -
BEA 7 1 .875 3
BES2 6 6 .500 6
DRA 4 6 .400 7
DDU 5 9 .357 8
MPP 0 12 .000 12
MDLS Saison 2019
Team W L PCT GB
MPP 4 0 1.00 -
LWA 2 2 .500 2
DRA 0 4 .000 4
MDLB Saison 2019
Team W L PCT GB
JEN 8 0 1.00 -
SGAC 4 2 .667 3
CC 4 4 .500 4
LWA2 4 6 .400 5
DDU2 1 9 .100 8
04.06.2019

Viele Premieren für das Softballteam

Am 26.05.2019 machte sich das Softballteam auf den Weg nach Leipzig - im Gepäck auch dieses Mal zwölf Damen, unterstützt von unseren drei Herren C. Mach, C. Ziener und P. Pardavi.
Obwohl die Dragons mit J. Werdermann, M. Triadiani und A. Nagel an diesem Tag auf wichtige Spielerinnen verzichten mussten, machten sie ihren Job außerordentlich gut. Jedoch konnte in beiden Spielen nicht über den Einsatz von einem Herrn verzichtet werden. Trainerin A. Nagel setzte an diesem Tag auf vier „Premieren“ in dem neuen Team.

L. Larraß spielte zum ersten Mal im Centerfield
N. Binder brachte es gleich auf zwei Premieren: Shortstop und Catcher
I. Eisenreich absolvierte ihren allerersten Spieleinsatz und das gleich an der dritten Base
V. Teucher pitchte zwei komplette Spiele
Nachdem Stammcatcherin J. Werdermann den Tag vorher in Paris am Flughafen gestrandet war, kam N. Binder bereits im ersten Spiel des Tages zu ihrem Einsatz als Catcherin. V. Teucher begann das Spiel am Rubber. Als Gast-Team startete Magdeburg am Schlag und konnte durch zwei Hits und aggressives Baserunning fünf Punkte erlaufen, bis L. Larraß einen weiten Flyball von J. Wilhelm aus der Luft fangen und in das dritte Aus verwandeln konnte. Selber am Schlag erzielten die Dragons Damen vier Punkte durch Hits von A. Schwarz und L. Larraß, sowie guter Übersicht zwischen den Bases.
Im nächsten Inning fand V. Teucher zu Ihrer gewohnten Stärke am Rubber und zwang die Magdeburger Offensive zu leichten Schlägen ins Infield. Für Magdeburg konnte lediglich A. Rochel punkten, bis V. Teucher das Inning mit einem Strike-Out beendete. Die Dresdner Spielerinnen gingen, trotz einem Hit und Runner in Scoring-Position, leer aus.
Das dritte Inning endete für beide Teams ohne Runs, wobei V. Teucher mit zwei Strike-Out und einem Ground-Out an allen drei Aus beteiligt war. Den Dragons erging es in der anschließenden Offensive ähnlich. Die Schläge von V. Teucher, N. Binder und A. Möbius landeten unglücklich direkt in den Handschuhen der gegnerischen Defensive.
Zu Beginn des vierten Innings hatte sich die Magdeburger Offensive auf das Pitching von V. Teucher eingestellt und schlug fünf Hits, aus denen fünf Punkte resultierten. Zudem knickte Shortstop und Backup-Pitcherin S. Hertel auf dem unebenen Rasen im Outfield um und musste das Spiel verlassen. Für sie kam C. Ziener ins Spiel. In der Offensive erzielten die Dragons zwei Hits, konnten diese jedoch nicht in etwas Zählbares verwandeln.
Den Schlägen, Bunts und aggressiven Baserunning der Magdeburger Offense konnte die junge Defense noch nicht genug entgegensetzen. So profitierten die Poor Pigs das ein und andere Mal von der (noch!) fehlenden Routine im Feld und erliefen sich zusätzlich 10 Runs im fünften Inning. Die Dragons selber punkteten noch einmal durch L. Larraß. Endstand 05:21

Im zweiten Spiel des Tages machten die Magdeburg Poorpigs mit den Leipzigerinnen „kurzen Prozess“ und gewannen nach 1:17h mit 16:0

In ihrem zweiten Spiel starteten die Dragons als Gast zuerst am Schlag und hatten ungewöhnlich viele Probleme mit dem Pitching von S. Müller. Trotz wenig Kontrolle gingen drei Dragons hintereinander Strike-Out. In der Defensive startete wiederum V. Teucher am Rubber, und ließ lediglich einen Run zu. R. Bieger schickte mit einen unassisted Double-Play gleich zwei Leipziger Spielerinnen zurück auf die Bank, bevor V. Teucher einen harten Comebacker aus der Luft fing.
Auch der untere Teil der Line-up hatte sichtlich Probleme mit dem Pitching von S. Müller und kassierte wieder zwei Strike-Out und ein einfaches Aus an der ersten Base, ohne einen Punkt zu machen. Die Leipziger punkteten danach nur einmal.
Das dritte Inning startete Lead-Off A. Möbius mit einem schönen Hit ins Rightfield. Sie, A. Schwarz und V. Teucher konnten im Anschluss durch viel Geduld und Aggressivität zwischen den Bases drei Punkte erlaufen, bevor ein Double-Play und ein Strike-Out das Inning beendeten. Die Wallbreakers schafften es auf zwei Runs.
Im vierten Inning versuchte die Offensive noch einmal alles. Mit zwei Läufern in Scoring Position rannten sie jedoch unglücklich in ein Double-Play nachdem die Läuferin an der zweiten Base auf die Läuferin an der dritten Base auflief und nicht mehr sicher zurück an ihre Base kam. Mit einem einfachen Aus an der ersten Base endete das Inning punktlos für die Dragons. Die Wallbreakers erliefen durch drei Hits und einen Hit-By-Pitch zwei Runs.
Mit drei Runs Rückstand ging man nun in den letzten Schlagdurchgang. Ein Groundout und zwei Flyout machten jedoch sämtliche Hoffnungen auf weitere Punkte zunichte. Endstand 03:06

An diesem Spieltag sind besonders V. Teucher und A. Möbius hervorzuheben. V. Teucher pitchte, nach dem verletzungsbedingten Ausfall von A. Nagel und S. Hertel, neun Innings. In zwei Spielen musste sie – unterstützt durch ihr Outfield – lediglich einen Double abgeben. Alle anderen Schläge brachten die gegnerische Offensive lediglich bis zur ersten Base. A. Möbius fischte drei Flyballs aus der Luft, landete in dem Spiel gegen Leipzig den einzigen Hit der Dresdner Offensive und erlief einen der drei Runs.

Video vom Spieltag (YouTube)

Mit dabei waren: V. Teucher, L. Rother, R. Bieger, N. Binder, S. Hertel, A. Möbius, A. Schwarz, L. Larraß, L.Barquero, V. Grünberger, I. Eisenreich, N. Heimbürge, A. Nagel, C. Mach, C. Ziener, P. Pardavi

Teams 12345 Runs Hits Errors
Magdeburg Poor Pigs 510510 21 11 1
Dresden Dragons 40001 5 6 3
Teams 12345 Runs Hits Errors
Dresden Dragons 00300 3 1 2
Leipzig Wallbreakers 1122X 6 4 0
  • 23.06.2019
    MPP vs. DDU
    in Magdeburg
  • 29.06.2019
    DRA vs. LWA
    MPP vs. DRA
    in Magdeburg
    JEN vs. DDU2
    DDU2 vs. SGAC
    in Braunsbedra
  • 06.07.2019
    MPP vs. DRA
    DRA vs. LWA
    in Leipzig

Soziale Medien

Facebook-Seite

Twitter-Account

Instagram

Unterstützer