Trainingszeiten

BASEBALL

Di. 18:00 - 19:30
Fr. 18:30 - 20:00

 

SOFTBALL

Di. 18:00 - 19:30
Fr. 18:30 - 20:00

 

KINDER

Mi. 16:30 - 18:30
 

mehr Information

Tabellen

VLBB Saison 2019
Team W L PCT GB
FLA2 15 1 .938 -
BEA 10 4 .714 4
BES2 9 7 .563 6
DRA 7 9 .438 8
DDU 7 11 .389 9
MPP 0 16 .000 15
MDLS Saison 2019
Team W L PCT GB
MPP 10 0 1.00 -
LWA 3 7 .300 7
DRA 2 8 .200 8
MDLB Saison 2019
Team W L PCT GB
JEN 14 0 1.00 -
CC 7 5 .583 6
SGAC 6 6 .500 7
LWA2 5 9 .357 9
DDU2 1 13 .071 13
01.08.2016

Dukes gewinnen zwei weitere Spiele gegen Kernberg Giants

Bei ihrem letzten "Auswärtsspiel" am 31. Juli im heimischen Sportpark Ostra gegen die Jena Kernberg Giants konnten die Dukes in zwei Spielen zwei weitere Siege holen. Der Platz an zweiter Stelle der Tabelle, direkt hinter dem diesjährigen Hauptkonkurrenten, bleibt damit weiter gesichert.

Wie schon bei den vergangenen Begegnungen mit den Jenaer Baseballern wurde das Spiel in Ermangelung eines Jenaer Spielfeldes, trotz der offiziellen Deklaration der Dukes als "Gastmannschaft", im Dresdner Sportpark Ostra abgehalten. Im ersten Spiel der Begegnung konnten die Dukes von Anfang an dominieren und ließen über die ersten 3 Innings keinen einzigen Run der Gegner zu, verschafften sich jedoch selbst einen ordentlichen Vorsprung von 12 Runs. Erst im folgenden Inning konnten die Jenaer Spieler durch einige Walks und Schläge die Bases besetzen und schließlich auch 2 Runs erlaufen, doch auch die Dresdner Offensive ließ nicht nach und baute mit 3 und 4 Runs ihren Vorsprung weiter aus, sodass sich die "Heimmannschafft" schließlich geschlagen geben musste. Dukes 19 - 3 Giants

Das zweite Spiel nach einer Spielpause gestaltete sich gleich zu Beginn anders: während die Dukes im ersten Schlagdurchgang nur eine Base besetzen und nach 4 Battern schon wieder vom Platz geschickt wurden, konnte die Jenaer Offensive fast die gesamte Batting Order durchschlagen lassen und insgesamt 3 Runs vorlegen. In den folgenden Innings ergab sich ein Hin- und Hertauschen der Führung, sodass schließlich zu Beginn des fünften und letzten Innings ein Gleichstand von jeweils 6 Runs erreicht war. In diesem konnten die Dukes jedoch durch gutes Batting und aufgrund von einigen Errors der Jenaer Defensive insgesamt 6 Runs erreichen, während sie in der unteren Hälfte nur 4 Schlagmänner an die Platte und einen Runner auf die Base ließen. Das letzte At-Bat endete so mit einem Strike-Out des Jenaer Schlagmanns und die Dukes gewannen beide Spiele der Begegnung. Dukes 12 - 6 Giants

Trotz des durchmischten Wetters und der kurzen Regenpause war es also ein spannender und letztendlich auch doppelt erfolgreicher Spieltag für die Dresdner Baseballer. Wie immer bedanken wir und bei allen Fans und Zuschauern und diesmal auch im Besonderen bei Johnny Franke für die Bereitstellung der entstandenen Bilder. Der nächste Spieltag der Dukes findet am 13. August statt - dann ist das Team zu Gast bei den Coalminers in Braunsbedra, die erste Begegnung mit dem Team in dieser Saison.

Teams 12345 Runs Hits Errors
Dresden Dukes I 45334 19 11 2
Jena Kernberg Giants 00021 3 3 8
Teams 12345 Runs Hits Errors
Dresden Dukes I 02316 12 3 1
Jena Kernberg Giants 30120 6 7 5
  • 28.07.2019
    SGAC vs. DDU2
    in Braunsbedra
  • 04.08.2019
    BEA vs. DDU
    in Berlin
  • 10.08.2019
    SGAC vs. DDU2
    DDU2 vs. LWA2
    in Leipzig
  • 18.08.2019
    DDU2 vs. JEN
    in Dresden

Soziale Medien

Facebook-Seite

Twitter-Account

Instagram

Unterstützer