Trainingszeiten

BASEBALL

Di. 18:00 - 19:30
Fr. 18:30 - 20:00

 

SOFTBALL

Di. 18:00 - 19:30
Fr. 18:30 - 20:00

 

KINDER

Mi. 16:30 - 18:30
 

mehr Information

Tabellen

VLBB Saison 2019
Team W L PCT GB
FLA2 17 1 .944 -
BEA 13 7 .650 5
BES2 11 9 .550 7
DRA 10 12 .455 9
DDU 7 13 .350 11
MPP 2 18 .100 16
MDLS Saison 2019
Team W L PCT GB
MPP 10 0 1.00 -
LWA 3 7 .300 7
DRA 2 8 .200 8
MDLB Saison 2019
Team W L PCT GB
JEN 19 1 .950 -
CC 10 8 .556 8
SGAC 9 9 .500 9
LWA2 7 11 .389 11
DDU2 2 18 .100 17

Neue Dragons gesucht - die etwas andere Ballsportart sucht dich!

Hast du Lust auf einen abwechslungs- reichen Teamsport, der viel Spaß und Spannung bietet? Dann bist du bei den Dragons genau richtig! Egal, ob Du Anfängerin bist oder bereits Softball gespielt hast - jede ist willkommen. Wir suchen Mädchen und Damen ab 16 Jahren. Softball ist eine Variante des Baseballs - dabei ist der Ball aber nicht weicher, nur größer. Die Regeln unterscheiden sich nur minimal zu denen vom Baseball. Die Ausrüstung wird dir am Anfang gestellt. Komm doch einfach mal bei zum kostenlosen Probetraining vorbei. Für weitere Informationen melde dich bei unserer Trainerin Anna: nagel@dresdendukes.de

Dragons

Zu Beginn der Saison 2012 formierten sich die Dragons als ein Mixed-Softball-Team, welches sich aus Spielerinnen der (ehemaligen) Lady Dragons und einigen Spielern der Dukes zusammen setzt. Unterstützt durch Mitstreiter aus Berlin und Regensburg traten sie 2012 und 2013 in der Mixed-Softball-League (MSL) in Berlin an, wo sie sich gegen elf andere Teams behaupteten. Nach vielen personellen Veränderungen und Zulauf neuer Spielerinnen entschied man sich, nach diesen beiden Saisons vorerst wieder in der Mitteldeutschen Liga Softball (MDLS) anzutreten, um entstandene Lücken zu schließen, Talente zu finden und zu fördern.

Auch in der Saison 2015 spielen die Dragons wieder (nur) in der MDLS, da der Kader noch nicht groß genug ist, um in der Berliner Liga (Doubleheader über 7 Innings, ohne Zeitbegrenzung) mithalten zu können. Wie in den Jahren zuvor besteht die Liga damit aus nur drei Teams. Neben den Dresdnern stellen die Leipzig Wallbreakers und die Magdeburg Poor Pigs jeweils eine Mannschaft. Große Personalprobleme bei allen Teams sind der Grund, dass auch in diesem Jahr keines der Teams auf den Einsatz von Männern verzichten kann. Um trotzdem sicher zu stellen, dass diese Regelung nicht ausgenutzt wird, wurde eine neue Spielordnung verfasst, welche den Einsatz von mindestens vier Spielerinnen (in Defense und Offense) aus dem eigenen Verein verlangt. Somit können maximal fünf Herren gleichzeitig für ein Team spielen und die Teams sind angehalten, nachhaltig Spielerinnen zu suchen und zu fördern.

Auf verschiedenen Turnieren, z.B. beim Summerfun in Hevensen und in Berlin oder Kassel, wollen die Dragons auf sich aufmerksam machen und sich auch gegen Teams außerhalb Mitteldeutschlands behaupten.

Saison 2018

Besonders in den Saisons 17/18 vergrößerte sich das Team um insgesamt 13 neue Damen. Durch viel Engagement und Trainingseifer aller kann Trainerin A. Nagel immer mehr auf eine reine Damenmannschaft aufbauen und ist immer seltener auf die Unterstützung der Herren angewiesen. Als frauenreichstes Team der Liga gingen die Dragons diese Saison bereits öfter als reines Damenteam aufs Feld.

Hinten li. nach re.: P. Pardavi, C. Mach, A. Möbius, R. Bieger, F. Barquero, C. Ziener, V. Teucher

Vorn li. nach re.: G. Díaz Silguera, L. Rother, N. Binder, J. Werdermann, K. Hermann, A. Nagel

Fehlend: L. Barquero, L. Dollorso, J. Döring, A. Eichhorn, V. Grünberger, S. Hertel, K. Himmler, L. Larrass, A. Schwarz, M. Triadiani, K. von Moltke, D. Zimmermann, L. Arias Fumero

Dritter Spieltag – Dragons mit knappen Niederlagen zu Gast in Magdeburg14.07.2019

Zu Gast in Magdeburg schlug sich die reine Damenmannschaft wacker – mit gut erkämpften Punkten unterlagen sie nur knapp den beiden Gegnern. Damit kehrt die junge Mannschaft mit positiven Fazit und verdienten 9:10 Punkten gegen die Magdeburg Poorpigs und mit 8:12 Punkten gegen die Leipzig Wallbreakers heim.

» mehr

Viele Premieren für das Softballteam04.06.2019

Am 26.05.2019 machte sich das Softballteam auf den Weg nach Leipzig - im Gepäck auch dieses Mal zwölf Damen, unterstützt von unseren drei Herren C. Mach, C. Ziener und P. Pardavi. Obwohl die Dragons mit J. Werdermann, M. Triadiani und A. Nagel an diesem Tag auf wichtige Spielerinnen verzichten mussten, machten sie ihren Job außerordentlich gut. Jedoch konnte in beiden Spielen nicht über den Einsatz von einem Herrn verzichtet werden. Trainerin A. Nagel setzte an diesem Tag auf vier „Premieren“ in dem neuen Team.

» mehr
Teams 12345 R H E
MPP 510510 21 11 1
DRA 40001 5 6 3
Teams 12345 R H E
DRA 00300 3 1 2
LWA 1122X 6 4 0

Saisonziel schon am ersten Spieltag erreicht! 13.04.2019

Am Sonnabend, den 06.04.2019, machten sich elf Dragons - darunter neun Damen - auf den Weg nach Magdeburg. Trotz zweier deutlicher Niederlagen ziehen die Coaches A. Nagel und J. Werdermann ein durchgehend positives Fazit. Die geplante Taktik – Spaß haben – ging voll auf und das junge Team präsentierte sich als Einheit über beide Spiele.

» mehr
Teams 12345 R H E
DRA 10000 1 2 4
LWA 4756X 22 13 2
Teams 12345 R H E
MPP 31322 11 8 2
DRA 12002 5 4 6

Erfolgreicher MDLS-Spieltag der "jungen" Dragons25.08.2018

Unsere Dragons hatten heute einen langen Tag vor sich - im ersten Spiel gegen die MD Poor Pigs hielten Pitcherin V. Teucher und Catcherin J.Werdermann über alle Innings ihre Leistung konstant. Das sehr junge Team (die Hälfte der 8 eingesetzen Damen begannen erst diese Saison) behauptete sich stark gegen die Konkurrenten und beendeten den Tag final mit einem spannenden, wenn auch knappen Sieg gegen die Wallbreakers!

» mehr

Zwei deutliche Niederlagen für die Dragons12.08.2018

gegen die Leipzig Wallbreakers Die Coaches Anna und Janine ziehen ein postitives Fazit. Bei dem noch sehr jungen Team (im Hinblick auf die Softballerfahrung) überwiegt jedoch eher die Freude über erste Hits und ein paar gelungen Aktionen in der Defense. Wie an jedem Spieltag diese Saison, wurde das erste Spiel als reines Damenteam begonnen. Doch die Schläge der erfahrenen Spieler(innen) fanden doch zu oft die Lücke in der Defensive. Spiel 1 (7 Innings) 07:14 Spiel 2 (5 Innings) 07:29 - Mercy Rule abgewendet

» mehr
keine Spiele in naher Zukunft

Soziale Medien

Facebook-Seite

Twitter-Account

Instagram

Unterstützer